Die Liga der Superfeministinnen

Ein feministischer Werkzeugkasten für die Jugend von heute

Aus dem Französischen von Ela zum Winkel

Mirion Malle nähert sich mit einfacher Sprache und alltäglichen Beispielen komplexen Themen, wie Diskriminierungsformen und Geschlechtsidentitäten, und ermutigt dabei junge Leser*innen zum feministischen Denken, Hinterfragen von Normen und neuem Handeln.

Die Liga der Superfeministinnen ist ein wirklich feministischer Kinder- und Jugendcomic. Er richtet sich an Kinder ab 10 Jahren und behandelt mit Klarheit, pädagogischem Gespür und viel Humor die Themen Repräsentation, Sexismus, Einverständnis (consent), Körper und Begriffe wie Geschlecht und sexuelle Identität … Die Kapitel werden mit praktischen Hilfsmitteln (Bechdel-Test, inklusive Schreibweise …) ergänzt, die aus diesem Comic ein echtes kleines Handbuch zur feministischen Selbstverteidigung machen, das in jedem Alter nützlich ist: echtes Empowerment!

»Leider lernen die Kinder schon früh patriarchale Muster. Es macht daher großen Spaß, das alles aufzubrechen und ihnen zu zeigen, wie eine gerechtere und glücklichere Gesellschaft aussehen könnte.« Lisons Jeunesse

978-3-949545-21-4
Hardcover, 60 Seiten
ab 10 Jahre
ca. € 21,00

Erscheinungstermin: 15 März 2022