Genug gezweifelt!

Selbstbewusst und authentisch mit Unterstützung der Homöopathie

Selbstzweifel ist ein Mangelgefühl, das in unserer Gesellschaft weit verbreitet ist.

Warum zweifeln Frauen so sehr an sich? Warum unterschätzen, hemmen und verurteilen sie sich? 

Ausgehend von der Legende um die Seherin Kassandra, der niemand glaubt, untersucht die Autorin, warum Frauen sich so oft in diesem Drama wiederfinden: „Ich werde nicht gesehen, nicht gehört, ich bin nichts wert.“

Aus diesem kollektiven „nicht genug“ gilt es auszusteigen, um die eigene Kraft und Größe wiederzufinden. 

Wie die Homöopathie uns dabei helfen kann und warum es sich lohnt, den Heilungsweg anzutreten, davon handelt dieses Buch.

Claudia Katzberg ist Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Homöopathin mit eigener Praxis. Sie setzt sich dafür ein, die Homöopathie als kraftvolle und ganzheitliche Medizin verständlich und anwendbar für alle zu machen.

„Der schreiende Gegensatz
zwischen Begabung und Erfolg
ist bei Frauen schockierend“ 

978-3-944666-85-3
ca. 240 Seiten, Broschur
€ 22,00

Erscheinungstermin: Februar 2021